Programm

Dresdner Konferenz "Zukunft Energie"

3. Dresdner Konferenz "Zukunft Energie" & 4. Workshop "Lithium-Schwefel-Batterien"

Die internationale Dresdner Konferenz »Zukunft Energie« hat bereits Tradition. Unter dem Motto »Materials for Energy« richtet sich der Fokus in diesem Jahr auf Materialien in den Schwerpunkten elektrische Energieerzeugung, Energiespeicherung und Energieeffizienz. Internationale und deutsche Forscher sowie erfahrene Praxispartner werfen spannende Fragen für Sie auf und erläutern, wie man die Energiewende durch innovative Materialien und intelligente Systeme schaffen kann.

Anknüpfend an die bisherigen Erfolge wird der 4. Workshop »Lithium-Schwefel-Batterien« diesjährig gemeinsam mit der Dresdner Konferenz »Zukunft Energie« stattfinden. Ein internationales Publikum von Wissenschaftlern und Industriepartnern trifft sich zu einem breiten Erfahrungsaustausch über neue Materialien, Prozesse und Anwendungen auf dem Gebiet der Lithium-Schwefel-Batterien.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und heißen Sie in Dresden herzlich willkommen.  

Sessions (Übersicht)

Tag 1 (Dienstag, 10.11.2015)

09:00 Eröffnung
Plenarsitzung I

Begrüßung
Prof. Dr. Eckhard Beyer
Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS,
TU Dresden, Institut für Fertigungstechnik

Grußwort
Uwe Gaul
Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Verbundwerkstoffe, welche zu weiteren Einsparungen bei der Energieerzeugung führen
Leendert Matheus Schot
LM Wind Power

Energiegewinnung durch Nanostrukturierte Thermoelektrika: Von Thomas Seebeck zum thermoelektrischen Generator
Prof. Kornelius Nielsch
Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden, Institut für Metallische Werkstoffe IMW

  Kaffeepause und Ausstellung
Plenarsitzung II

Deutsche und Internationale Entwicklungstrends der Energieversorgung
Prof. Dr. Hardo Bruhns
Deutsche Physikalische Gesellschaft

Die nächsten Schritte auf dem Weg zur Energiewende
Dr. René Umlauft

Quo vadis Li-Ionen Produktion in Deutschland?
Dr. Andreas Gutsch
Karlsruher Institut für Technologie KIT

  Mittagspause und Ausstellung
  Energiewandlung Energiespeicherung Energieeffizienz
Sitzung
Energy for Smart Cities I Mobile energy storage OLED
Moderation Dr. Robert Franke, Energy Saxony e. V. Dr. Jens Tübke, Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie ICT
Jun.-Prof. Dr. Sebastian Reineke, TU Dresden, Institut für Angewandte Photophysik
  Kaffeepause und Ausstellung
Sitzung Energy for Smart Cities II Stationary energy storage Materials for Energy I
Moderation Christian von Olshausen, CTO Sunfire GmbH Prof. Dr. Stefan Kaskel, TU Dresden, Lehrstuhl anorganische Chemie, Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS
Prof. Dr. Gert Heinrich, Leibniz Institute of Polymer Research Dresden (IPF)
  Postersession
  DRESDEN-concept Networking

Tag 2 (Mittwoch, 11.11.2015)

08:30 Eröffnung
Plenarsitzung

Netzausbau - eine große Herausforderung
Dr. Werner Götz
TransnetBW GmbH

Ein Überblick zu post Lithium-Ionen-Batterien
Prof. Doron Aurbach
Bar-Ilan University, Israel

  Kaffeepause und Ausstellung
  Energiewandlung 4th Workshop »Lithium-sulfur batteries« Energieeffizienz
Sitzung Materials for Energy II Materials Industrial processes
Moderation Prof. Jürgen Eckert / Dr. Lars Giebeler, Leibniz Institute for Solid State and Materials Research Dresden (IFW) Prof. Dr. Stefan Kaskel, TU Dresden, Lehrstuhl anorganische Chemie, Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS Dr. Gunter Gerbeth, Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf
  Mittagspause und Ausstellung
Sitzung Future Materials and Technologies for Smart City Application I Cell development Mobilität
Moderation Dr. Mareike Wolter, Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS
Dr. Quiiang Zhang, Tsinghua University, China Prof. Dr. Matthias Klingner, Fraunhofer-Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme IVI
  Kaffeepause und Ausstellung
Sitzung Future Materials and Technologies for Smart City Application II Applications Energieübertragung
Moderation Sebastian Hesse, NARVA Lichtquellen GmbH + Co. KG Dr. Holger Althues, Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS
Prof. Dr. Peter Schegner, TU Dresden, Institute of Electrical Power Systems and High Voltage Engineering
  Institutsbesichtigungen (Bustransfer)

Social Bookmarks